"Verrückte Dschungelwelt"

- Faschingsdisco -

Faschingsdisco Collage

„Verrückte Dschungelwelt“ in der Grund-und Mittelschule Großheubach

Fasching ist an der Grund- und Mittelschule Großheubach ein ganz besonderes Highlight. Schließlich findet jedes Jahr eine Faschingsdisco für unsere kleinen und großen Schüler statt. Auch in diesem Schuljahr war es am 15.02.2017 wieder soweit. Die 9. Klasse hatte sich wieder einige spannende Sachen zur Unterhaltung einfallen lassen.

Um 15:00 Uhr starteten erstmals die Schüler der 2. bis 7. Klassen gemeinsam mit guter Laune und toller Stimmung in den Faschingsnachmittag. Die Einfachturnhalle füllte sich rasch mit vielen toll verkleideten Schülern. Nachdem zuerst noch etwas verhalten getanzt wurde, änderte sich das rasch. Der eigens für die Veranstaltung gebuchte DJ Frank Nehr schaffte es sehr schnell mit gut gewählter Musik, die Tanzfläche zu füllen. Doch nicht nur Tanzen war angesagt – als Auflockerung wurden Spiele wie „Die Reise nach Jerusalem“ gespielt. Ein weiteres Highlight waren die Tanzdarbietungen einiger Grundschulklassen. Bei so viel Aufregung und Anstrengung brauchte man natürlich auch mal eine Stärkung und so freuten sich alle über die angebotenen Speisen (Waffeln, Brezeln, Blätterteigschnecken) und Getränke.

Frisch gestärkt, konnte der Wettbewerb des Tages stattfinden: Die Prämierung der Dschungelkönigin und des Dschungelkönigs! Es war nicht leicht aus den vielen tollen Kostümen - Affen, Spinnen, Tigern, Bären und anderem Getier - die Schönsten herauszufinden. Durch ein „Applaus-Barometer“ wurden letztlich die Sieger ermittelt – es waren ein Mädchen und ein Junge aus den 3. Klassen.

Nach ausgiebigem Tanzen, gutem Essen und viel Spaß, ging für alle Schüler schließlich um 18:00 Uhr ein vergnüglicher Nachmittag zu Ende.

Eine besondere Erwähnung verdienen das Engagement, die Vorbereitung und die aktive Beteiligung der Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse.