Patenklassen - Gemeinsam von Anfang an


An unserer Schule gibt es seit einigen Jahren ein Patenklassensystem für die Erstklasskinder, um den Einstig in die Grundschule zu erleichtern.

Die Schüler aus den dritten bzw. vierten Klassen werden zu Helfern und übernehmen Verantwortung für die Schulneulinge. Die neuen Grundschüler treten so gleich zu Beginn in Kontakt mit älteren Schülern und erhalten von ihnen Unterstützung.


Auch in diesem Schuljahr betreut jeweils eine Schülerin oder ein Schüler aus den 3. Klassen ein Schulkind aus den 1. Klassen.

Gleich zu Beginn des Schuljahres zeigten die "Großen" ihren Schützlingen bei einer Rallye das Schulhaus.

In den ersten Wochen holten sie die Erstklässler vor der Pause im Klassenzimmer ab, halfen beim Anziehen und brachten sie in den Pausenhof.

Im Laufe des Schuljahres werden weitere gemeinsame Aktionen folgen, wie zum Beispiel Vorlesestunden, miteinander Basteln oder zusammen Sport treiben.

Gemeinsam lernen die kleinen und großen Grundschüler so voneinander und miteinander und gestalten zusammen einen Teil des Schullebens.